Schon wieder so lange her oder ich als Probenäherin…

Hallo Ihr Lieben!

Wieder ist mein letzter Eintrag schon länger her 😦 Aber jetzt verspreche ich wieder fleißig zu sein!

Ich bin diesen Monat das erste Mal Probenäherin gewesen! Und zwar für Anni Nannis Freebook „Mama Baldur“! Ich war ein bisschen stolz, auch dass ich jetzt auf einem anderen, weitaus größeren Blog erwähnt werde 🙂

Hier nun auch die Bilder, die freundlicherweise meine Cousine von mir gemacht hat (eigentlich hatte ich größeres geplant, aber leider kam mir das bescheidene Wetter dazwischen 😦

IMG_0407

Ja, das ist alles relativ schlicht. Ich habe den Schnitt mit schwarzem und Chamäleon Jersey von Swafing genäht. Im Stoffgeschäft meines Vertrauens gekauft. Das Bauchbündchen habe ich etwas breiter gemacht, sodass ich es als Kleid tragen kann. Aus weißer Klöppelspitze und türkisem Kam Snap hab ich ein Schleifchen gebastelt!
Und weil ich so stolz bin auf mein Dasein als Probenäherin und natürlich hoffe, dass ich das jetzt häufiger machen kann, geht das ganze zu RUMS!

Ich war im Übrigen nicht faul um Weihnachten und Neujahr herum! Frau König hat eine Pluderhose nach Leni Pepunkt bekommen und Herr Strassmann hat einen Pulli bekommen! Fotos folgen (hoffe ich) vom besten Hobbyfotografen oder Fräulein Gela bei Gelegenheit. Dafür müssen sich die Eigentümer natürlich dafür bereiterklären, mal Model zu spielen! 😉

Tschööööö!