Ein Mitbringsel für die Schwiegermama

Meine Schwiegermutter liegt derzeit im Krankenhaus, deswegen bin ich zum Stoffladen meines Vertrauens (Stoffhaus Hanke in Monheim) und habe ein paar Stoffe in ihrer Lieblingsfarbe blau gekauft (ein Blumenstrauß in dieser Farbe ist weitaus schwieriger 😉

Aus diesem Stoff hab ich dann mal wieder eine Susie von Pattydoo genäht. Die Kellerfalten lassen das Täschchen besonders aussehen (obwohl ich inzwsichen auch ein großer Fan von der Kleinen Evi von den Elberbsen bin) und sie sieht eindeutig komplizierter aus, als sie ist! Ich hab sie abschließend noch mit einem kleinen Kam Snap Schleifchen verziert.

Hier ist das gute Stück und es geht dann auch direkt ab zum Creadienstag (mein erstes Mal O.o)
DSC_0608

DSC_0609

DSC_0610

Advertisements

4 Gedanken zu “Ein Mitbringsel für die Schwiegermama

  1. Hallo,

    Die Susie ist aber mit tollen Stoffen gemacht!
    Den Inneren gab es als letztes bei uns als Futter in der Jacke 🙂
    Ich wünsche viel Freude beim Verschenken und schnelle Genesung für die Schwiegermama.

    Herzliche Grüße
    Janin

    Gefällt mir

  2. Jawoll …. die Schwiegermama hat sich riesig gefreut und sicherlich wird mir dieses schöne Stück auch zum weiteren Genesungsverlauf verhelfen.
    Viele Grüße
    Marlies (Schwiegermama)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s