…von Kleidung und Wutanfällen…

Nachdem ich mir immer vorgenommen habe, nie Kleidung zu nähen, hab ich mich nach dem ganzen Stöbern auf Nähblogs doch dazu entschieden mich mal an ein Kleidungsstück heranzuwagen.

Hier habe ich mir den Kragen-Hoodie von Selbermacher ausgesucht. Schnittmuster und Anleitung kosten bei DaWanda 5.90 € und alles ist wirklich super beschrieben, sodass ein Klamotten-Anfänger, wie ich das auch alles kapiert 😉

Alles schien perfekt, ich hatte noch den schönen Meerjungfrauen-Jersey von Nikiko von Alles für Selbermacher, damit wollte ich den Kragen machen. Dann noch ein paar Kleinigkeiten und natürlich den grauen Sweat bei http://www.stoffe.de bestellt (ich war ein bisschen entsetzt über die zwei Wochen Lieferzeit…)

Da ich aber noch nie Kleidung genäht habe, wusste ich nicht, auf was man alles achten muss und ZACK! gefühlte 100 Mal verschnitten… >:/
Also konnte ich den Pulli jetzt erstmal ohne Kragen machen. Dazu kommt, dass ich jetzt nirgends grauen Sweat bekomme und eigentlich keine große Lust habe für 30cm nochmal welchen im Netz zu bestellen…

Sooo sieht er jetzt erstmal aus:
Pulli3
Ich habe das erste Mal mit Bündchenstoff genäht, was auch wirklich gut geklappt hat. Aus lauter Wut über meine eigene Blödheit und die Abwesenheit des Stoffes (in unserem Stoffladen hatten sie alle Farben als Sweat, aber kein grau. Denkt man nicht, wenn man an ein Sweatshirt denkt an einen grauen Pulli???) habe ich dann erstmal eine Babyhose genäht. Das hat dann auch geklappt.
Ich habe das Freebook „Pumpilinchen“ von MaThiLa genommen (auch in Frühchengröße!!).

Ich habe Bündchenstoff und ganz weichen türkisen Jersey verwendet.

Ich habe Bündchenstoff und ganz weichen türkisen Jersey verwendet.

Ich werde mich in Zukunft wohl erstmal auf Kinderkleidung beschränken. Da braucht man auch nicht so viel Stoff 😉 und Kinder werden zur Zeit genug geboren ^^

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s